Dummy image

Traumhaus gesucht?

wir helfen gern

Zu den aktuellsten Angeboten
Dummy image

schnell und einfach zum Traumhaus ...

... informieren sie sich online

Zu den aktuellsten Angeboten
Dummy image

Sich in den neuen vier wänden ...

... einfach wohl fühlen

Zu den aktuellsten Angeboten
Dummy image

Sie brauchen eine grössere wohnung ...

... wir helfen gern

Zu den aktuellsten Angeboten
Dummy image

Natur Erleben!

in Velbert

Zu den aktuellsten Angeboten
02.05.11

Mietermagazin Ausgabe 05/2011

In der aktuellen Ausgabe finden Sie WOBAU-News zu den Themen WOBAU-Frühlingsfest, Modernisierungen, Bauvorhaben und Projekte mit der Diakonie. 

Weitere Artikel gibt es in den Rubriken Selbermachen, Küche und Haushalt. Das Titelthema in der Rubrik Freizeit lautet: Tierischer Spaß - Auflugsziel Zoo. Außerdem gibt es ein Interview mit Hoteltesterin Nina Heinemann ... 

Viel Spaß beim Lesen

Ab Erscheinungstermin ist das Mietermagazin auch in unserem Downloadbereich verfügbar. 

Ausgabe Mai 2011

mehr...
22.03.11

Bauvorhaben "Alte Ziegelei"

Mit der Immobilienmesse am 19. und 20. März erfolgte der Startschuss für ein neues Bauvorhaben.

Erfüllen Sie sich Ihren Traum vom Eigenheim: Das Bauvorhaben „Alte Ziegelei“ ermöglicht Ihnen, zu wesentlich günstigeren Grundstückspreisen als im Vergleich zu den umliegenden Städten Ihr Wunschhaus zu realisieren.

Als größter Anbieter von Wohnraum in Velbert bietet die Wohnungsbaugesellschaft Velbert mbH zwei Grundstücke für Doppelhaushälften sowie sieben Grundstücke für freistehende Einfamilienhäuser in zentraler Lage mit guter Infrastruktur an.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite www.alte-ziegelei-velbert.de oder unter 02051/277-139 und 02304/973401.

mehr...
09.02.11

WOBAU unterstützt Berufskolleg

Das Berufskolleg bietet mehr als 30 Bildungsgänge an

Das Berufskolleg Niederberg veranstaltet am 12. Februar von 10 bis 13 Uhr einen Tag der offenen Tür unter dem Motto „Zukunft gestalten“. Das Berufskolleg lädt Schüler und Eltern ein, hinter die Kulissen der größten Bildungseinrichtung Niederbergs zu blicken. Hier werden mehr als 30 Bildungsgänge in den Bereichen Wirtschaft und Verwaltung sowie Metall- und Elektrotechnik angeboten.

Vor dieser Veranstaltung fand am 7. Februar in der Aula der Schule eine Informationsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsklasse 9 statt. Über das Thema „Bewerbung – aber richtig“, referierte André Clasen, Geschäftsführer der WOBAU. Insbesondere das Anschreiben und der strukturierte Aufbau der Bewerbungsunterlagen wurde den Schülern ausführlich erläutert. Im Nachgang des Vortrags besuchten am 9. Februar sieben interessierte Schüler mit ihrer Lehrerin Andrea Metz die WOBAU und erhielten Einblicke in die Bereiche Vermarktung, Instandhaltung und Modernisierung von Wohnraum.

mehr...
14.01.11

Wohnen am Eignerbach: 636 m² Grundstück zu verkaufen

Zu einem Quadratmeterpreis von 124 Euro wird ein attraktives Grundstück am Eignerbach verkauft.

Das unmittelbar am Naherholungsgebiet "Eignerbach" gelegene Hanggrundstück in Velbert-Tönisheide ist Richtung Süden ausgerichtet. Freie Sicht, ein terrassierter Garten, Licht und Sonne satt: Das Eigenheim in Hanglage ist die Krönung vieler Bauherrenträume. Hier bietet ein Hanggrundstück die Chance für eine interessante, individuelle Bebauung, die die topographischen Vorgaben adäquat umsetzt. 

Weiter Infos in der Rubrik Verkauf

Flurkarte des Grundstücks Am Hugenbusch 15

mehr...
13.01.11

WOBAU feiert Mieterjubilare

Die WOBAU-Velbert bedankt sich bei ihren langjährigen Mietern.

Wenn ein Mensch fast ein ganzes Leben lang in derselben Wohnung lebt, dann ist sie nicht nur ein reiner Lebensort, sondern auch ein Stück Heimat geworden. In diesem Jahr freut sich das größte Velberter Wohnungsunter-nehmen, 69 Mietparteien zum 40. und 50. Mieterjubiläum am 19. Januar ins „Best Western Parkhotel“ einzuladen.

Ehen wurden geschlossen, Kinder großgezogen, Enkel betreut, Tränen gelacht und auch geweint – die treuen Mieter haben viel aus ihrem Leben zu erzählen. In Deutschland erobert der Ford Taunus 17 M die Straßen, der Liter Benzin kostete umgerechnet 0,29 Euro. Konrad Adenauer ist Bundeskanzler, eine Band aus Liverpool schreibt ab jetzt Musikgeschichte. Freddy Quinn, Peter Alexander und Elvis Presley waren weitere Stars und Idole, als die Jubilare vor einem halben Jahrhundert in WOBAU-Wohnungen eingezogen sind. 

André Clasen, Geschäftsführer der WOBAU: „Eine derart lange Mietdauer ist etwas ganz Besonderes. Sie bescheinigt uns nicht nur, dass wir vieles richtig gemacht haben sondern ist auch ein Ansporn, noch besser zu werden. Wir wollen in Zukunft noch viele Jubiläen feiern können“.

Die WOBAU bedankt sich bei den Mietern mit einer Einladung zu Kaffee und Kuchen. Außerdem erhält jeder Jubilar einen Einkaufsgutschein.

mehr...
01.12.10

Mietermagazin Ausgabe 12/2010

Am 01.12.2010 erschien die neue Ausgabe unseres Mietermagazins.

In der aktuellen Ausgabe finden Sie neben den WOBAU-News auch Themen wie Haushalt, Küche, Selbermachen und Freizeit. Das Interview mit "Christkind" Britta Töllner ist sicherlich nicht nur für Kinder interessant ...

Ab Erscheinungstermin ist das Mietermagazin auch in unserem Downloadbereich verfügbar.

mehr...
15.11.10

2. Velberter Wohnungsbörse mit 600 Besuchern

Mit der 2. Velberter Wohnungsbörse konnten die Besucherzahlen um 100% gesteigert werden.

600 Besucher fanden am 05. und 06. November den Weg ins Forum Niederberg, um sich an den Messeständen der 12 Aussteller über das Angebot an Mietwohnungen und Kaufimmobilien zu informieren. „Die Erwartungen wurden übertroffen“, so André Clasen, Geschäftsführer der WOBAU Velbert. „Aufgrund der gezielten Werbung haben wir fast ausschließlich Interessenten angesprochen, die kurz- oder mittelfristig neuen Wohnraum in Velbert suchen.“

Die 3. Wohnungsbörse wird im nächsten Herbst wieder im Forum stattfinden. Mit weiteren Ausstellern möchten die Organisatoren von wohneninvelbert.de das Angebot vergrößern und noch mehr Immobiliensuchende ansprechen. Außerdem sollen die Informationsstände erweitert werden, damit sich Besucher auch über Dienstleistungen rund um die Wohnungswirtschaft informieren können.

Mehr Informationen zu "Wohnen in Velbert" gibt es unter www.wohneninvelbert.de.

mehr...
19.10.10

Wohnungsübergabe am Danziger Platz

Nach einer Bauzeit von 11 Monaten konnten am 18.10.2010 die Wohnungsschlüssel des Neubaus am Danziger Platz an die glücklichen neuen Mieter übergeben werden.

Mit dem Neubau von 8 seniorengerechten (barrierearmen) Wohnungen in der Größe von 55-85m² können wir die Nachfrage der großen Zielgruppe der Senioren bedienen. Modernste Heiztechnik in Verbindung mit einer starken Wärmedämmung und Solarthermie senken die Heizkosten um bis zu 50%. Großzügige Terrassen und Balkone, Abstellflächen innerhalb der Wohnung sowie ein Treppenlifter komplettieren die Ausstattung.

Da die Nachfrage nach seniorengerechten Wohnungen hoch ist, planen wir bereits zwei weitere Projekte: 14 seniorengerechte Wohnungen an der „Wagnerstraße“ sowie 39 barrierefreie Wohneinheiten „Am Hardenberger Hof“. Baubeginn beider Projekte ist bereits im nächsten Frühjahr.

Mit einem Blumenstrauß hießen WOBAU-Vertriebsleiter Paul Nacke sowie Architekt Uwe Friedrich die neuen Bewohner Willkommen.

mehr...
02.10.10

WOBAU-Velbert neues Mitglied im Verein für Familienhilfe e.V.

Die WOBAU Velbert ist neues Mitglied im Verein für Familienhilfe e.V. Der seit 1981 bestehende Verein für Familienhilfe Velbert-Neviges e.V. hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, die Wohnungsbaugesellschaft Velbert mbH (WOBAU) als neues Mitglied aufzunehmen.

Durch das Engagement von Herrn Dr. Deichmann wurde der Velberter Verein im Jahr 1981 gegründet. Er wird hauptsächlich durch die finanzielle Unterstützung der Deichmann Stiftung finanziert. Der Verein hilft vielen in Not geratenen Familien vor der Obdachlosigkeit.

Der Tätigkeitsbericht für 2009 berichtet von über 1.400 Anträgen von Bewohnern der Schlüsselstadt, denen durch finanzielle Soforthilfe oder Darlehen geholfen werden konnte. Die schnellen und unbürokratischen Maßnahmen konnten verhindern, dass über 550 Kinder von der Wohnungsnot bedroht wurden.

Neben der Unterstützung von Dr. Deichmann ist der Verein auch von weiteren Spenden abhängig, um diese Leistungen zu erbringen.

mehr...
11.08.10

Lokales Bündnis für Familie

Lokales Bündnis für Familie wird von der WOBAU unterstützt

Das 2005 gegründete Velberter "Lokale Bündnis für Familie" setzt sich auf allen Ebenen für mehr Familienfreundlichkeit der Stadt ein. Ein wichtiger Faktor ist hierbei vor allem die Bündelung aller Kräfte zur Förderung von Kinder- und Familienfreundlichkeit. Dafür ist eine enge Zusammenarbeit und Vernetzung aller gesellschaftlichen Gruppen und Institutionen notwendig.
 
Neben anderen regionalen Unternehmen engagiert sich die WOBAU Velbert für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. „Gerade das starke unternehmerische Engagement, welches in den meisten Projekten eine große Rolle spielt, macht die Bündnisarbeit in Velbert zu etwas Besonderem“, sagt Dr. Jan Schröder, Leiter des Servicebüros der Lokalen Bündnisse für Familie. „Daher freuen wir uns, das Lokale Bündnis für Familie Velbert als Bündnis des Monats Mai 2010 auszuzeichnen.“ Vergeben wird die Auszeichnung von der Servicestelle der Bundesinitiative Lokale Bündnisse für Familie, die das Bundesfamilienministerium 2004 ins Leben gerufen hat.
 
2008 rief das Lokale Bündnis für Familie in Velbert gemeinsam mit mehreren Wohnungsbaugesellschaften eine Notfallbetreuung für die Kinder der Mieter ins Leben. Derzeit läuft ein Pilotprojekt, welches das Bündnis mit einem Betrieb für Metallhalbwerkzeuge, der Stadt Velbert sowie der Diakonie Niederberg entwickelt hat. Gemeinsam wurde eine Workshop-Reihe zum Thema „Pflege und Beruf“ organisiert in der die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Kooperationspartner auf Wunsch eine Erstberatung zur Pflege von Angehörigen erhalten. Und erst kürzlich, am 14. Mai 2010, fand im Rathaus Velbert ein „Kindermitbringtag“ statt: Die Angestellten der Stadt konnten ihrem Nachwuchs ihren Arbeitsplatz zeigen.
 
2008 hat das Bündnis einen Wettbewerb unter familienfreundlichen Unternehmen durchgeführt, bei dem auch die WOBAU ausgezeichnet worden ist. Der Aufbau einer zentralen Internetseite für Familien, die Schaffung der Elternschule „Starke Familien – starkes Velbert“, der Familiengutschein, die Einrichtung einer betrieblichen Kindertagesstätte mit U-3-Betreuung sowie von Wickelstationen bei Velberter Einzelhändlern sind weitere Projekte, die das Bündnis initiiert hat.

Bauschild des Bauvorhabens

mehr...
14.07.10

WOBAU investiert in umweltfreundliche Energie

Die WOBAU Velbert hat auf vier Objekten im Planetenviertel großflächige Photovoltaikanlagen installiert.

Die im März 2010 vom Aufsichtsrat der WOBAU beschlossene Maßnahme wurde in kürzester Zeit umgesetzt. Seit Ende Juni produziert die Anlage auf vier Häusern der Mars- und Uranusstraße Strom aus Sonnenenergie. Damit leistet die Wohnungsbaugesellschaft Velbert einen Anteil zur Verringerung der CO² Emissionen. Darüber hinaus werden durch Einsatz einer Photovoltaikanlage primäre Energiereserven geschont. Man spricht auch von einer leisen und sauberen Energieerzeugung. Natürlich wird auch der Wert der WOBAU-Häuser gesteigert.

Die Photovoltaikanlage mit einer Gesamtfläche von rund 750 m² hat eine Leistung von ca. 100 Kilowattpeak. Die pro Jahr erzeugte Strommenge entspricht in etwa dem jährlichen Verbrauch von 25 Haushalten.

Die gewonnene Energie wird in das öffentliche Stromnetz eingespeist, wofür die Betreiber einen festgelegten Preis pro kWh vom Stromanbieter erhalten. Bei einer Investition von 330.000 Euro rechnet WOBAU-Geschäftsführer André Clasen mit einer Rendite von 11,5%: „Wir leisten mit dem Betrieb dieser Anlage einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz und steigern den Wert unserer Häuser. Die überschüssige Rendite investieren wir wieder in Sanierungsmaßnahmen unseres Hausbestands.“

Uranusstraße 6+8

mehr...
04.05.10

Mietermagazin Ausgabe Mai 2010

Am 01.05.2010 erschien die neue Ausgabe unseres Mietermagazins.

Darin werden neben aktuellen Informationen rund um die WOBAU Velbert auch Themen wie Haushalt und Gesundheit behandelt. Außerdem gibt es einen Artikel über die kommende Fußball-Weltmeisterschaft sowie ein Interview mit Reporter-Legende Waldemar "Waldi" Hartmann.

Ab Erscheinungstermin ist das Mietermagazin auch in unserem Downloadbereich verfügbar.

Mietermagazin Ausgabe Mai 2010

mehr...